Kidz 0035: Ein Hoch der Netzwerkarbeit

avatar
avatar

Wenn eine Gruppe von Menschen sich gemeinsam um das Wohlergehen eines Kindes kümmern, geht dies am besten, wenn sich alle an bestimmte Regeln halten. Nicht immer gelingt es, aber wenn ist es für alle Beteiligten ein Gewinn. Und diese Zusammenarbeit mit vielen Beteiligten begegnet uns zu Hauf. Im Hilfeplangespräch, Schule, Therapie und der Zusammenarbeit mit Schule, Jugendamt, Vormund, Therapeut …

Wir wollen ein bisschen aufzeigen, was wir aus den vielen unterschiedlichen gemeinsamen Netzwerken gelernt haben, vor allem aus denen, in denen wir Erfolg hatten.

“Scheiße gebaut” – der Podcast, auf den wir anfangs bezugnehmen, echt hörenswert und leider ja auch themennah

weitere Links werden nachgereicht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*