Schlagwort-Archive: Interview

Kidz 18 Sozialarbeiter-Rant

avatar
avatar

In dieser Folge mußte Momochill mal ein wenig Frust loswerden. Aber ich glaube, wir haben es so strukturiert hinbekommen, dass der eine oder andere Fehler im System deutlich wird.

Ausserdem: Wo stehen wir gerade in Dänemark? Wie geht’s den Kids?

Und natürlich wünschen wir allen Hörern ein tolles Fest

Kidz 0013 – Sprechen mit der Schule

avatar
avatar

Eine 13. Folge muss immer irgendetwas schreckliches beinhalten, so will es das Podcastgesetz, also:

Zusammen mit Matthias Schwager habe ich gesprochen über seine Erfahrung im Zusammenhang mit Schule und Lehrern. Als Familienhelfer hat auch er – wie auch viele Eltern immer wieder mit Lehrern und ihren ganz besonderen Ansichten zu tun.

Aber er berichtet auch von seiner grundsätzlichen Haltung zu Schule und Lehrern.

Mit Sicherheit keine Folge, die alle Probleme löst, aber die eine oder andere Anregung konnte ich aus dem Gespräch nehmen.

Anlässlich des Gespräches war übrigens folgender Tweet:

Wenn Pädagogen nichts mehr einfällt rufen sie 1. Konditionierung, 2. Therapie, 3. Wir sind das falsche Angebot

Viel Spass beim hören dieser gruseligen Folge!

Kidz 12: Jan erklärt mir SEINEN Autismus

avatar
avatar

Vor längerer Zeit fragte ich mal, ob mir jemand erklären kann, was Autismus wirklich ist. Und Jan hat sich bereit erklärt, wie er seinen Autismus wahrnimmt. Wie Jan so schön sagt: “Kennst´e einen Autisten – kennst´e einen Autisten”. Zumindest kenne ich jetzt einen Autisten.

Anderes Thema werden viele jetzt denken, aber … ach hört doch selbst.

Autismus –  Stimming – Asperger Autismus ICD 10DSM 5Selbstverletzendes Verhalten  – Leo KannerHans Asperger

Ausserdem hat Jan noch einige Podcasts unter dem Titel Wasserstandsmeldung unter fairsein.org zu inhaltlichen Themen veröffentlicht.
Autismus – Krankheit
Stimming
Diagnose

Sein weiteres Podcastprojekt ist der Hör doch mal zu Podcast, zusammen mit Frank.

Ganz aktuell gibt es auch noch einen tollen Podcast vom SWR 1 der Abend mit Aleksander Knauerhase. 
Empfehlen kann ich zusätzlich eine Folge bei Wrint von Holger Klein
Denise Linke zum Thema Autismus. Und natürlich das tolle Magazin von Denise  #Nummer, das auch für Nichtautisten spannend ist.

Und den Podcast  Realitätsfilter , der das Gebiet Autismus sehr interessant, facettenreich und spannend darstellt.

Weitere spannende Seiten, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, es sind einfach nur die Webseiten, in die ich ab und zu reinschaue:
Zum Kampf der “Krawallautisten” gegen ABA  – Und einer der “Krawallautisten”Zum Thema Eltern und Autismus und Inklusion – Oder zum selben Thema –

Gerne könnt Ihr den Podcast auch weiterempfehlen. Hier gehts zum pdf

Kidz 011 – Traumatherapie – Frau Michalik-Imfeld

avatar
avatar

Mit Frau Sara Michalik-Imfeld, einer Therapeutin aus der Schweiz, konnte ich mich über Traumatherapie bei Kindern unterhalten.

Frau Michalik-Imfeld betreibt mit Ihrem Mann eine Praxis in Aarau (Schweiz)

Sie betreibt außerdem mit Ihrem Mann die Blogs:

Eltern raten Eltern auf dem auch ein spannender Podcast über Elternsein veröffentlicht wird.

Sie konnte mir berichten, wie ihre eigene Vorgehensweisen im Bereich Traumatherapie aussieht. Themen die besprochen wurden sind:

Trauma – Verhaltenstherapie – Narrativ – Trauma Erklärung für Kinder – PsychoedukationTraumapädagogik

Herzlichen Dank für das tolle Interview – Viel Spass beim Hören

Kidz 009 Wir haben Post!

avatar
avatar

Wir haben ein paar Fragen bekommen, die wir gerne beantworten. Wichtig ist hierbei für uns, wir können nur unsere Meinung wiedergeben.

Die Fragen waren:

  • Wie ehrlich ist das Jugendamt bei Vermittlung der Kinder?
  • Wieviel Papierkram hat man als Pflegeeltern zu bewältigen?
  • Woraus ziehen Pflegeeltern Kraft?
  • Wo tauschen sich Pflegeeltern aus?
  • Wie ist der Umgang mit den leiblichen Eltern?

Hier die uns bekannten Foren für Pflegeeltern

http://www.pflegeeltern.de – http://pflegeelternnetz.de/ – http://pflegekinder.info-forum.eu

Es gibt mit Sicherheit mehr!!!

Interessant: http://www.moses-online.de

Herzlichen Dank an @wu_sel


Nun haben wir die Audioqualität erreicht, die angestrebt war – THX for your patience!

Kidz 008: Etwas Licht in der dunkelen Jahreszeit

avatar
avatar

Zusammen mit Martin Kühn habe ich versucht das besondere der Weihnachtszeit für fremduntergebrachte Kinder zu beleuchten. Was ist es, dass in diese Jahreszeit soviel Druck, Aufregung und Verunsicherung bringt, dass die schöne besinnliche Weihnachtszeit so oft dazu führt, dass es zu einer Krise, statt zu einer fröhlichen besinnlichen Zeit führt.

Wir haben sicherlich immer noch nicht an alle Aspekte gedacht, aber vielleicht hat ja der eine oder andere Hörer eine Weihnachtsgeschichte hinzuzufügen.

BAG TraumapädagogikDeutschsprachige Gesellschaft für PsychotraumatologieTraumapädagogisches Institut Norddeutschland

Kidz 007: Pflegefamilie Theorie und Praxis (001)

avatar
avatar

Jetzt wird’s persönlich. Wie ist es, mit Pflegekindern zu leben?

Wir wollen regelmäßig ein theoretisches Werk aus dem Bereich Pflegekinder nehmen und dieses als Grundlage nehmen, die eigenen Erinnerungen zu durchforsten. Wie war das? Wie ist es? Stimmt das was die Autoren sagen?

Mit Sicherheit handelt es sich nicht um die Wahrheit (TM), sondern um unsere subjektive Wahrnehmung.

Dieses Mal haben wir als Grundlage ein Buch von  Nienstedt und Westermann:

“Pflegekinder und ihre Entwicklungschancen nach frühen traumatischen Erfahrungen” 

als unseren theoretischen Hintergrund ausgewählt, da diese beiden Autoren das Ankommen der Kinder sehr schön theoretisch betrachten. Das genannte Buch kann man gut und gerne als eine der Bibeln der sozialen Arbeit im Bezug auf Pflegekinder ansehen. Und ja, wir konnten und können vieles von dem, was die Autoren beschreiben in unserem Alltag wiedererkennen.

Prof. Bernhard Hassenstein – Phasen der Integration –  Überanpassung – Regression ÜbertragungBeziehungBindungMonika Nienstedt – Dr. Anim Westermann – PD Karl Heinz Brisch / “Von der Bindungstheorie zur Theorie” –  John BowlbyKindeswohl PflegekinderDauerpflegeDornes MartinPeter Fornagy – Arno Gruen

Wer diese Folge weiterempfehlen möchte – hier gibt es ein pdf.