Kidz 0054: Demokratie wagen

avatar
avatar

Die Meldungen rings um Winterhoff, haben uns sehr zum Nachdenken gebracht. Keine neuen Gedanken, aber sie konzentrierten die Gedanken auf die Frage:
Wie lassen sich solche Vorfälle verhindern.

Denn dass es solche Systeme in der Jugendhilfe gibt, in denen Machtstrukturen ausgenutzt werden, in denen einzelne Menschen ihre Macht gegen die Kinder ausnutzen ist bekannt, allgemein. Teilweise toleriert. Also:

Wer hätte eingreifen können, müssen, dürfen?

Was könnte man ändern, um bestehende Machtsysteme Systeme aufzuklären und zukünftige zu verhindern?

 



Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, ist Kinder in das Zentrum die beste Adresse.

Wenn ihr den Podcast oder unsere weiteren Aktivitäten unterstützen wollt, hier entlang. Vielleicht sind aber auch die Bilder von @momogibsnet euer Weg uns zu unterstützen. dann schaut mal bei MoWork.art vorbei. Wer uns gerne ein Geschenk machen will, kann gerne unsere Amazon Wishliste nutzen.

Der Podcast als solcher soll weiterhin kostenfrei bleiben, das ist uns wichtig.

Wollt ihr mit uns in Kontakt treten, dann am einfachsten per Mail: podcast@kinder-in-das-zentrum.de aber natürlich auch auf Twitter unter @kidz_pod oder den weiteren Kontaktadressen auf unserer Webseite.

Ein Gedanke zu „Kidz 0054: Demokratie wagen

  1. Mona

    Ärzte sind nicht verpflichtet einen Eid zu schwören, auch nicht den hippokratischen. Der hippokratische Eid ist im Grunde auch sehr gruselig, z.B. schwört er Blasensteine nicht zu entfernen.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*