Archiv der Kategorie: Interview

Kidz 0070: Eins zwei drei .. ganz viele

avatar
avatar
avatar

Ilviis Leben ist mit 50 plötzlich zusammengebrochen, ganz plötzlich kamen viele Erlebnisse aus ihrer Vergangenheit in ihr Leben zurück. Scheinbar ganz plötzlich war das Trauma da, so vehement, dass es sich in alle Lebensbereiche drängte, wie sie sagt ihr den Boden unter den Füßen weggezogen. Im Zuge der Therapie stellte sie fest, dass sie eine DIs hat, eine Dissoziatve Identitätsstörung. Sie  hat ein Buch über ihr Leben mit Dis geschrieben.

Hier erzählt sie, warum und für wen sie das Buch geschrieben hat und berichtet über die Reaktionen auf das Buch und über … ach hört einfach rein.

Übrigens hat sie auch mit dem Podcast des UBKSMbereits einen Podcast gemacht. Also hier entlang.  Und wenn ihr das Buch erwerben wollt, das gibt es hier

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, ist Kinder in das Zentrum die beste Adresse.
Wenn ihr den Podcast oder unsere weiteren Aktivitäten unterstützen wollt, hier entlang. Vielleicht sind aber auch die Bilder von @momogibsnet euer Weg uns zu unterstützen. dann schaut mal bei MoWork.art vorbei. Wer uns gerne ein Geschenk machen will, kann gerne unsere Amazon Wishliste nutzen.

Der Podcast als solcher soll weiterhin kostenfrei bleiben, das ist uns wichtig.

Wollt ihr mit uns in Kontakt treten, dann am einfachsten per Mail: podcast@kinder-in-das-zentrum.de aber natürlich auch auf Twitter unter @kidz_pod oder den weiteren Kontaktadressen auf unserer Webseite.

Kidz 0069: Sebastian Hainski – Sprecher DBSH Kinder- und Jugendhilfe

avatar
avatar

Seit März ist Sebastian Funktionssprecher für den Bereich Kinder- und Jugendhilfe im DBSH. Wer ist Sebastian Hainski? Was will er erreiche? Mit wem zusammen? Wieso im DBSH?

Wichtige Themen wie die Wohnungslosigkeit im Zusammenhang mit der Kinder- und Jugendhilfe, Partizipation innerhalb des Hilfesystems, ausreichende personelle Situation im ASD,.. möchten er und sein Team in den nächsten Jahren bearbeiten.

Aber hört doch selbst einmal rein

https://www.bagw.de/de/  – https://www.dbsh.de – https://kiefern.org –  Aktion Weisse Fahnen –

 

Kidz – 051 Mowork-Versteigerung für die Malihilfe

avatar
avatar
avatar
avatar

Achtung – Achtung – Achtung Am 1.5. startet auf auktion.mowork.art die Versteigerung des Bildes Oprindelse / Origin / Ursprung. Also teilen – weitersagen – mitmachen.

Am 1.5. startet auf Auktion.mowork.art die Versteigerung eines Bildes von momochill. Ziel dieser Versteigerung ist es, möglichst viel Geld für die Mali Hilfe e.V. einzusammeln.

Seit 32 Jahren sammelt diese Vereinigung Spenden ein, um konkrete nachhaltige Projekte in Mali umzusetzen. Mein Kontakt zu dieser Vereinigung ist durch Stefan Gemmel enstanden. Stefan hat in vielen Aktionen, beispielsweise auf einem seiner Weltrekordtouren immer wieder Geld für die Mali Hilfe e.vgesammelt. Und als echte Stefan Fans, haben natürlich auch wir schon zu der einen oder anderen Gelegenheit Geld dorthin überwiesen.

Die Mali Hilfe hat aus Dankbarkeit gegenüber dem Kinder- und Jugenbuchautor Stefan Gemmel eine Schule in Kadiala nach Stefan benannt.

Da wir überzeugt von der Arbeit dieser Organisation bin, gehen 100% des Erlöses dieser Versteigerung an die Mali Hilfe e.V.

Das Bild, das versteigert wird ist dieses hier.

Momochill sagt über das Bild:
„In Oprindelse habe ich mich dem Ursprung oder Beginn beschäftigt. Also passend, oder? Vielleicht können wir es ja schaffen, mit diesem Gefühl, welches meistens klein beginnt und dann immer stärker wird, Freude, Heiterkeit und etwas Neues für Kinder in Mali zu erreichen.“

Also, um möglichst viele zu erreichen, teilen, teilen, teilen! Und am 1.5. auf auktion.mowork.art reinschauen, dann geht es los.

Hier ein spannendes Video zur Arbeit der Malihilfe e.V.

Das im Interview mit Stefan erwähnte Video, in dem es um die Freude der Menschen über Wasser geht, gibt es hier

Wer sich über die Mail Hilfe e.V. näher informieren will, hier entlang.

Stefan Gemmel kennt ihr ja, oder? Wenn nicht, schnell nachholen.

 



Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, ist Kinder in das Zentrum die beste Adresse.

Wenn ihr den Podcast oder unsere weiteren Aktivitäten unterstützen wollt, hier entlang. Vielleicht sind aber auch die Bilder von @momogibsnet euer Weg uns zu unterstützen. dann schaut mal bei MoWork.art vorbei. Wer uns gerne ein Geschenk machen will, kann gerne unsere Amazon Wishliste nutzen.

Der Podcast als solcher soll weiterhin kostenfrei bleiben, das ist uns wichtig.

Wollt ihr mit uns in Kontakt treten, dann am einfachsten per Mail: podcast@kinder-in-das-zentrum.de aber natürlich auch auf Twitter unter @kidz_pod oder den weiteren Kontaktadressen auf unserer Webseite.

Kidz 0048 – was ist denn da los? – Triggerwarnung

avatar
avatar
avatar
  1. Wie der eine oder andere mitbekommen hat, ist bei uns mal wieder Aufregung hoch zehn, da eines der Jugendämter prüft und prüft und prüft …
    Dieses Thema konnten wir nicht ohne fremde Hilfe bearbeiten und daher haben wir gefragt, ob sie uns jemand helfen kann, die richtigen Fragen zu stellen. Kati konnte!

Daher ersteinmal herzlichen Dank an Kati. Wer ihr was in den Hut werfen will, hier  entlang!

Es ist die erste Folge, in der wir auch auf die wirklichen Probleme unserer Kinder eingehen. Daher auch der erste Podcast, in dem wir konkret Dinge benennen, die unseren Kindern passiert sind. Daher möchten wir eine Triggerwarnung aussprechen.

Wir haben einen Teil der Vorkommnisse auch verschriftlicht, vielleicht kommt auch da noch das eine oder andere dazu.

 



Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, ist Kinder in das Zentrum die beste Adresse.

Wenn ihr den Podcast oder unsere weiteren Aktivitäten unterstützen wollt, hier entlang. Vielleicht sind aber auch die Bilder von @momogibsnet euer Weg uns zu unterstützen. dann schaut mal bei MoWork.art vorbei. Wer uns gerne ein Geschenk machen will, kann gerne unsere Amazon Wishliste nutzen.

Der Podcast als solcher soll weiterhin kostenfrei bleiben, das ist uns wichtig.

Wollt ihr mit uns in Kontakt treten, dann am einfachsten per Mail: podcast@kinder-in-das-zentrum.de aber natürlich auch auf Twitter unter @kidz_pod oder den weiteren Kontaktadressen auf unserer Webseite.

Kidz 0046: Und ruhig fliesst der Rhein – Interview

avatar
avatar

Die beiden Filmemacher  Oliver Mathes und Volker Klotzsch haben während der Dreharbeiten eines Filmes zum Thema Transsexuelle Transformation zusammen mit ihrer Hauptdarstellerin Caroline erlebt, was es heißt von einer traumatischen Vergangenheit eingeholt zu werden. Das Ergebnis: Ein emphatischer, aufrüttelnder Film ohne Sensationslust, der das Erleben der Betroffenen ebenso beleuchtet, wie ihre Umgebung.
Der Titel des Films „Und ruhig fließt der Rhein“. Bis zum 9. Dezember 2020 versuchen die Filmemacher noch Spenden für die Endgültige Fertigstellung zu crowdfunden. Da es nicht mehr lange bis zu diesem Termin ist, können weitere Spenden auch hier gemacht werden.

Mich haben der Film, die Protagonistin aber auch die weiteren Darsteller und die Filmemacher beeindruckt, in ihrem unbedingten Willen, über die Geschichte von Caroline, Aufmerksamkeit zu erzeugen, Aufmerksamkeit für sexuelle Gewalt an Kindern und ihre Folgen.

 



Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, ist Kinder in das Zentrum die beste Adresse.

Wenn ihr den Podcast oder unsere weiteren Aktivitäten unterstützen wollt, hier entlang. Vielleicht sind aber auch die Bilder von @momogibsnet euer Weg uns zu unterstützen. dann schaut mal bei MoWork.art vorbei. Wer uns gerne ein Geschenk machen will, kann gerne unsere Amazon Wishliste nutzen.

Der Podcast als solcher soll weiterhin kostenfrei bleiben, das ist uns wichtig.

Wollt ihr mit uns in Kontakt treten, dann am einfachsten per Mail: podcast@kinder-in-das-zentrum.de aber natürlich auch auf Twitter unter @kidz_pod oder den weiteren Kontaktadressen auf unserer Webseite.

Kidz 0037: Sagen und Mythen mit @hirnbloggade

avatar
avatar

Diesmal eine mehr philosophische Folge ;-). @hirnbloggade – Stefan – einer der Macher des Troja Alert und des Spoiler Alert Podcasts hatte Lust über eines seiner Themen, nämlich Sagen und Mythen zu reden und natürlich betrachten wir insbesondere die traumapädagogische Sichtweise.

Entschuldigt die miese Audioqualität auf meiner Seite … sollte mein Headset … bitte nicht, ich werde es überprüfen, aber Auphonic hat sein Bestes getan, es erträglich zu gestalten. Und der Rest ist meinem ganz persönlichen Fantum geschuldet 😉

Ich empfehle ausdrücklich alle Folgen der beiden Podcasts, aber implizit beziehen wir uns in dieser Episode auf:

Die Folge über Mose  und die sechs Folgen zu Herakles 1, 2, 3, 4, 5, 6

Spannende Bücher zum Thema Narration und Traumatherapie wären das von Regina Hiller   und David Denborough

Kidz 0021: Americana fuer Kidzpod

avatar
avatar
avatar

Eine völlig andere Form Kidz-Podcast diesmal. Ein Ritt durch Amerika, seine Schule, Bildung und Erziehung.
Wer könnte dies besser, als ein Amerikaner, der einen großen Teil seines Lebens in Deutschland  verbracht hat.
Travis hat viele oder ist Teil von vielen Podcast Projekte Americana für Euch   – Geschichte der Deutschen –  The Secret Cabinet . Jedes der Projekte ist es Wert einmal reinzuhören.

Aber hier und jetzt geht es darum, was Deutschland von Amerika unterscheidet. Und das in allen Aspekten, rings um Kinder.

Kidz 18 Sozialarbeiter-Rant

avatar
avatar

In dieser Folge mußte Momochill mal ein wenig Frust loswerden. Aber ich glaube, wir haben es so strukturiert hinbekommen, dass der eine oder andere Fehler im System deutlich wird.

Ausserdem: Wo stehen wir gerade in Dänemark? Wie geht’s den Kids?

Und natürlich wünschen wir allen Hörern ein tolles Fest

Kidz 016 Interview mit einer Rektorin einer Deutschen Schule in Daenemark

avatar
avatar

Nachdem wir in Dänemark angekommen sind, fiel mir auf – wie ja auch bereits vorher erhofft – wie gerne meine Kinder in die Schule gehen. Grund genug – dachte ich mir – ein Interview mit der Schulleitung zu führen, um herauszufinden, was ist der Unterschied zwischen Dänischen und Deutschen Schulen.

Ich hoffe, man kann die kleinen, aber für die Kinder sehr wertvollen Unterschiede, heraushören.

Viel Spass

Deutsche Schule AapenradeDie Schule auf FacebookFryskole  – DSSV – IT Rucksack für Legasthenie – Knivsberg

 

Kidz 12: Jan erklärt mir SEINEN Autismus

avatar
avatar

Vor längerer Zeit fragte ich mal, ob mir jemand erklären kann, was Autismus wirklich ist. Und Jan hat sich bereit erklärt, wie er seinen Autismus wahrnimmt. Wie Jan so schön sagt: „Kennst´e einen Autisten – kennst´e einen Autisten“. Zumindest kenne ich jetzt einen Autisten.

Anderes Thema werden viele jetzt denken, aber … ach hört doch selbst.

Autismus –  Stimming – Asperger Autismus ICD 10DSM 5Selbstverletzendes Verhalten  – Leo KannerHans Asperger

Ausserdem hat Jan noch einige Podcasts unter dem Titel Wasserstandsmeldung unter fairsein.org zu inhaltlichen Themen veröffentlicht.
Autismus – Krankheit
Stimming
Diagnose

Sein weiteres Podcastprojekt ist der Hör doch mal zu Podcast, zusammen mit Frank.

Ganz aktuell gibt es auch noch einen tollen Podcast vom SWR 1 der Abend mit Aleksander Knauerhase. 
Empfehlen kann ich zusätzlich eine Folge bei Wrint von Holger Klein
Denise Linke zum Thema Autismus. Und natürlich das tolle Magazin von Denise  #Nummer, das auch für Nichtautisten spannend ist.

Und den Podcast  Realitätsfilter , der das Gebiet Autismus sehr interessant, facettenreich und spannend darstellt.

Weitere spannende Seiten, ohne Anspruch auf Vollständigkeit, es sind einfach nur die Webseiten, in die ich ab und zu reinschaue:
Zum Kampf der „Krawallautisten“ gegen ABA  – Und einer der „Krawallautisten“Zum Thema Eltern und Autismus und Inklusion – Oder zum selben Thema –

Gerne könnt Ihr den Podcast auch weiterempfehlen. Hier gehts zum pdf